InDesign Dokumente richtig anlegen

Neues Dokument anlegen

Schritt 1

Wähle zuerst deine Dokumenten­größe und die Ausrichtung aus.

Schritt 2

Hier kannst du die Seitenanzahl an­geben und bei Erstellung eines doppelseitigen Layouts für ein Magazin oder Buch die Option „Doppelseite“ wählen. Zahl der Spalten und den Spaltenabstand festlegen.

Schritt 3

Hier kannst du Ränder, Anschnitt und Infobereich festlegen. Wichtig für den Druck ist der Anschnittbereich um das Dokument. Hier solltest du 3 mm Beschnitt eingeben.

Wenn du beim Anlegen eines neuen Dokuments Einstellungen vergessen hast, kannst du diese nachträglich noch ändern.
Zum Ändern der Einstellungen eines ­Dokuments „Datei > Dokument ­einrichten“ wählen. Es können Zielmedium, Seitengröße, ­Ausrichtung und Seitenzahl angepasst oder die Werte des Anschnittbereichs eingegeben werden.

neues Dokument anlegen
Rahmen und Beschnitt

Beschnitt

Wenn dein Layout randabfallende Bilder beinhaltet, vergiss nicht, diese auch in den Beschnitt (1.) zu ziehen.

Die weiße Fläche bei der linken Abbildung ist die Endgröße deines Dokuments.

Der lilafarbene Rahmen in dem Dokument  (2.) sind deine Ränder, die du, falls benötigt, bei den Einstellungen anlegen kannst. 

Wichtig ist die kleine Fläche zwischen Endgröße und rotem Rahmen, der Beschnitt. Wie zu erkennen ist, wurde der Hinter­grund bis zum roten Rahmen aufgezogen, sodass das Dokument rundum 3 mm größer ist.

Beschnitt

Wenn dein Layout randabfallende Bilder beinhaltet, vergiss nicht, diese auch in den Beschnitt (1.) zu ziehen, wie bei der ­Abbildung oben.

Die weiße Fläche bei der unteren Abbildung ist die Endgröße deines Dokuments.

Der lilafarbene Rahmen in dem Dokument  (2.) sind deine Ränder, die du, falls benötigt, bei den Einstellungen anlegen kannst. 

Wichtig ist die kleine Fläche zwischen Endgröße und rotem Rahmen, der Beschnitt. Wie zu erkennen ist, wurde der Hinter­grund bis zum roten Rahmen aufgezogen, sodass das Dokument rundum 3 mm größer ist.

Rahmen und Beschnitt