Wir sind für Sie da…

…und das seit 1906.

Wir blicken zurück auf eine Geschichte, die einerseits eng verbunden ist mit Kontinuität und Tradition, andererseits mit Wandel und stetigem Blick nach vorn.

Im Juli 1906 gründete Christian Layer die Firma Druckerei Layer in der Holzgartenstraße 3.

Die Anfangsjahre waren geprägt von wechselhaften wirtschaftlichen und politischen Ereignissen. Nach dem 1. Weltkrieg und der Weltwirtschaftskrise übernahm Karl August Layer den Betrieb seines Vaters.

Wie viele andere auch musste Karl August Layer im 2. Weltkrieg zum Militär und war bis 1948 in französischer Gefangenschaft. Beim Angriff am 23. Februar 1945 wurden das Haus und die Druckerei total zerbombt.

Nach der Rückkehr aus der Gefangenschaft konnten aus den Trümmern noch einzelne Maschinen von Hand ausgegraben werden. Im Provisorium führten Karl August Layer und seine Frau Rosel die Druckerei und einen Schreibwarenladen fort.

1964 begann der Wiederaufbau des Wohn- und Geschäftshauses.

Im Jahr 1974 übernahm Karl Konrad Layer, Schweizerdegen mit Leib und Seele, den Betrieb seines Vaters.

In der 4. Generation und nun mehr als 100 Jahre nach der Firmengründung hat sich die Druckerei Layer zu einem modernen Mediendienstleister entwickelt.

Zusammen mit seinem Sohn Bernhard Layer, dem Medienprofi Ronald Wittig und der Firma Brunner Druck+Medien startet die Druckerei unter dem Namen „Druck+Medien Pforzheim“ einen kooperativen Verbund mit jahrzehntelanger Erfahrung.

Dieser neue Trend im Bereich der Arbeitsformen nennt man Co-working, engl. „zusammen arbeiten“. Freiberufler, Kreative oder digitale Nomaden, die unabhängig voneinander agieren oder in unterschiedlichen Firmen und Projekten aktiv sind, arbeiten unter einem Dach zusammen und profitieren auf diese Weise voneinander. Dabei bleibt die Nutzung jedoch stets unverbindlich und zeitlich flexibel. Es bleibt für jeden Kunden die Freiheit und die Möglichkeit die optimale Leistung für sein Budget zu erhalten! Ein zentraler Ansprechpartner und Anlaufpunkt ist für den Kunden stets gewährleistet.

Durch die zwischenbetriebliche Zusammenarbeit der einzelnen Partner erweitert sich das Kompetenzpotential, so dass ein individueller und umfassender Fullservice bei bester Qualität, angemessenen Preisen und kurzen Lieferzeiten geboten werden kann.